• 1

Sicherheitshinweis wegen

COVID-19

Aufgrund der Verbreitung des Coronavirus und den aktuellen weitreichenden Empfehlungen der Bundesregierung sind zum Schutz der PatientInnen folgende Maßnahmen nötig:

  • Nehmen Sie bitte den Ordinationstermin nur aufgrund eines dringenden urologischen Anliegens wahr unter der Voraussetzung, dass Sie sich gesund fühlen.
  • Die Ordination findet zu den vereinbarten Terminen für Akutfälle statt, solange keine weiteren einschränkenden Maßnahmen aufgrund der Ausbreitungsdynamik des Coronavirus getroffen werden.
  • Ich bitte in allen anderen Fällen um rechtzeitige Absage.
  • Ich bitte um Verständnis, dass ich entgegen meines gewohnten Umgangs mit meinen Patienten, das Händeschütteln zum Begrüßen und Verabschieden nicht durchführen werde. Die körperliche Untersuchung erfolgt ohnehin immer mit Handschuhen.
  • Ich bitte Sie daher auch, sich an die empfohlenen Hygiene-Empfehlungen lt. AGES zu halten:
  • Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife oder einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel
  • Bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch (nicht mit den Händen), wenn Sie husten oder niesen
  • Vermeiden Sie den Kontakt zu kranken Menschen
  • Weitere Informationem finden Sie im Internet unter www.ages.at, www.sozialministerium.at
  • Ab 12.03.2020 ist der Zugang zum Ordinationszentrum nur über einen speziellen Checkpoint möglich, der mit geschulten Mitarbeitern besetzt ist, um die PatientInnen einer kurzen Befragung zu Risikofaktoren einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus sowie zu einschlägigen Symptomen (Fieber, Gliederschmerzen, Husten, Atemnot) sowie einer Temperaturmessung zu unterziehen.
  • Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, Ihre Dr. Ingrid Berger

 



Ordinationszentrum
Confraternität-Privatklinik Josefstadt
Skodagasse 32, 1080 Wien
Tel: +43 1 40114-5701 
Mail an Dr. Ingrid Berger
www.pkj.at

Oberärztin an der Abteilung für Urologie
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder
Johann von Gott Platz 1, 1020 Wien
Tel: +43 1 211 21 - 0
Mail an Dr. Ingrid Berger
www.dringridberger.at