„Vom kleinen ambulanten Eingriff
bis zur komplexen OP mit Operationsroboter“​

 

Kleinere operative Eingriffe in der Ordination

Sterilisation (Vasektomie)

Die sicherste Empfängnisverhütung ist die Unterbindung der Samenleiter. Dazu ist ein kleiner operativer Eingriff notwendig, der in lokaler Betäubung durchgeführt wird. Ich führe diesen Eingriff in der sogenannten „No-Skalpell-Technik“ durch. 

Frenulotomie

Ein verkürztes Vorhautbändchen wird quer durchtrennt und der anschließend bestehende Schleimhautdefekt längs vernäht.

Zirkumzision

ist die teilweise oder vollständige Entfernung der männlichen Vorhaut.

 

Diese Eingriffe können von mir in einem eigenen Eingriffsraum in der Ordination durchgeführt werden. Termine können relativ kurzfristig vergeben. Vor dem Eingriff erfolgt jedenfalls eine urologische Vorsorgeuntersuchung mit Ultraschall der Hoden. Im Rahmen dieses Termins können dann die Details für den Eingriff besprochen werden.

Tagesklinische Eingriffe

  • Prostatabiopsie (auch in Sedoanalgesie)
  • MRT-fusionierte Prostatabiopsie (Biojet®)
  • Vorhautbeschneidung (Zirkumzision)

Diese tagesklinischen Eingriffe werden im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder durchgeführt. Sollten Sie z.B. eine Beschneidung oder eine Durchtrennung des Vorhautbändchens als Privatleistung wünschen, kann diese auch in der Ordination durchgeführt werden.

Operationen in Vollnarkose

  • Operation von Wasserbrüchen (Hydrozelenoperation)
  • Operation von Hodenkrampfadern mit dem Operationsmikroskop (mikrochirurgische Varikozelenoperation nach Goldstein)
  • Bandoperationen bei unwillkürlichem Harnverlust bei Frauen (TVT-O)
  • Harnröhrenschlitzungen bei Harnröhrenverengung
  • Transurethrale Blasenkrebsresektion – auch unter photodynamischer Diagnostik mit Hexvix®
  • Transurethrale Prostataresektion
  • Harnleiterspiegelung zur Harnsteintherapie (Ureterrenoskopie mit Laserlithotripsie)
  • Nierenkrebsoperationen in Schlüssellochtechnik mit dem Da Vinci Operationsroboter 
  • Prostatakrebsoperationen in Schlüssellochtechnik mit dem Da Vinci Operationsroboter 
  • Blasenkrebsoperation zur kompletten Blasenentfernung mit Ersatzblase oder künstlichem Ausgang (Ileum-Conduit)